E-Mail Kontakt

Seiteninhalt

Nachrichtenarchiv

Gitze und Band präsentierten "Bescht of Schwabenrock"

Gitze und Band
Gitze und Band

Nahezu ausverkauft war die Alte Kelter letzten Samstag beim Konzert von Gitze und Band. Im Programm hatten die Musiker ausschließlich die Songs des vor 10 Jahren verstorbenen Sängers und Songschreibers Wolle Kriwanek. Im Wechsel mit weniger bekannten oder ruhigeren Titeln rockte die Band die alten Klassiker
wie U.F.O., I fahr Daimler, I mog di und Reggae di uff oder Herbertstroß, bei denen das Publikum begeistert mitsang. Lautstark forderte es am Ende des Konzerts den Song von der Stoßaboh. Diesem Wunsch kam die Band mit Sänger Gitze, Drummer Boonkid Jackson, Gitarrist Kuddel Stahl, Bassist Werner Müller und Keyboarder Wilco Keller mit ihrer Zugabe gerne nach.

Wie früher bei Kriwaneks Konzerten beendeten auch Gitze und Band den Abend mit Wolles Hommage an Mahelia Jackson "Sing Hallelujah".

Zur nächsten Veranstaltung „Kunst in der Alten Kelter“, die bereits am 9. November stattfindet, lädt der Arbeitskreis Kunst in der Alten Kelter recht herzlich ein.
Geboten wird ein Kontrastprogramm zu Gitze & Band Das Ensemble WORTON präsentiert Anton Tschechow und Olga Knipper „Schreiben Sie mir, mir ist sonst so langweilig“. Der Briefwechsel zwischen den Beiden gilt als einer der schönsten der Weltliteratur und wird dargeboten als Schauspiel mit musikalischer Begleitung durch Violincello und Klavier.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Korb
J.-F.-Weishaar-Straße 7-9
71404 Korb
Tel.: 07151 9334-0
Fax: 07151 9334-23
gemeinde(via)korb.de
Virtuelle Poststelle der Gemeinde Korb