E-Mail Kontakt

Seiteninhalt

Korb aktuell

Pressemitteilung 34 | Übergabe der Baugenehmigung für die zweite Gruppe der Waldbande

Übergabe der Baugenehmigung für die zweite Gruppe der Waldbande

Ab Sommer 2022 stehen weitere Kindergartenplätze in der Natur zur Verfügung. Pädagogische Fachkräfte dringend gesucht. Arbeiten mit Kindern in der Natur als besonderes Erlebnis

Der Wald- und Naturkindergarten Waldbande e.V. erhält eine zweite Kindergartengruppe mit Platz für 20 weitere VÖ6 Ü3 Kinder. Die Baugenehmigung für den Bauwagen, welcher bei stürmischen Wetterverhältnissen als Unterschlupf dienen soll, wurde jetzt von Bürgermeister Jochen Müller feierlich an die Vorsitzenden der Waldbande Frau Sabine Jenner und Herrn Matthias Greiner überreicht.

Bürgermeister Jochen Müller: „Ich habe meine Kindheit viel in der Natur verbracht. Es ist wunderbar zu sehen, dass im heutigen hektischen, technologisch geprägten Zeitalter das Konzept eines Naturkindergartens so stark gefragt ist.“ Er lobte den überaus engagierten Vorstand der Waldbande e.V., welcher es möglich gemacht hat, diese wertvolle Erweiterung und Aufwertung der Kinderbetreuung in Korb in die Wege zu leiten. Seit 2018 wird das erfolgreiche Konzept der Waldbande in Korb praktiziert. Um das Angebot noch weiter auszubauen, beschloss der Gemeinderat Ende 2020 Mittel für den Erwerb eines zweiten Bauwagens in Höhe von 100.000 EUR in den Jahren 2021 und 2022 (jeweils 50.000 EUR) bereitzustellen. Die Waldbande freute sich über diese Möglichkeit und stellte bereits Mitte Mai einen Bauantrag. Das Landratsamt Rems-Murr Kreis hat nach einem konstruktiven Dialog die erforderliche Befreiung vom Landschaftsschutzgebiet erteilt. Dafür dankte Bürgermeister Müller ausdrücklich.

Der Vorsitzende der Waldbande e.V. Matthias Greiner bedankte sich bei allen Beteiligten der Gemeinde sehr herzlich für die stets konstruktive Zusammenarbeit und Unterstützung bei diesem „Herzensprojekt“ von Beginn an. Die Erweiterung stellt eine große Bereicherung dar: 20 weiteren Kindern wird es bald vergönnt sein, den Kindergartenalltag in und mit der Natur zu verbringen und dadurch all ihre Sinne zu schärfen. Neben viel frischer Luft wird die Kreativität, Phantasie und Selbständigkeit der Kinder gefördert. Schon im Kindesalter wird der Grundstein für einen bewussten Umgang mit den Ressourcen der Natur- und Tierwelt gelegt. Er betont, dass die Flora und Fauna der Waldbestände durch die zweite Gruppe nicht beeinträchtigt wird. Im Gegenteil werden durch verschiedene Aktivitäten wie den „Walderlebnistagen“ die Natur- und Tierwelt in Ihrer Schönheit aufrechterhalten.

Die zweite Gruppe der Waldbande ist ein wesentlicher Bestandteil der örtlichen Kindergartenbedarfsplanung nach dem KitaG der Gemeinde Korb für den Altersbereich der über dreijährigen Kinder. Sie bietet Platz für 20 weitere Kinder ab drei Jahren in der Betreuungsform VÖ6 (verlängerte Öffnungszeiten, 6h am Stück). Eine Warteliste für diese heiß begehrten Plätze mit rund 45 Kindern existiert bereits heute. Das nötige pädagogische Personal hingegen wird dringend gesucht. Alle naturbegeisterten, pädagogischen Kräfte sollen sich sehr gerne unter der E-Mail Adresse der Waldbande e.V. matthias.greiner@waldbande.de melden.

Neben der Personalsuche ist der nächste Schritt die Bestellung des Bauwagens, welcher eine aktuelle Lieferzeit von rund einem halben Jahr hat. Nach der Erteilung der Betriebserlaubnis soll die Eröffnung der zweiten Gruppe der Waldbande e.V. auf das nächste Kindergartenjahr 2022/2023 fallen.

Von links nach rechts: 
Herr Matthias Greiner (1.Vorsitzender), neben ihm Frau Jenner (2.Vorsitzende), Bürgermeister Jochen Müller, Herr Martin Böttcher (Beirat im Vorstand und Architekt) und Frau Johanna Tengel (Beirätin im Vorstand)
Von links nach rechts:
Herr Matthias Greiner (1.Vorsitzender), neben ihm Frau Jenner (2.Vorsitzende), Bürgermeister Jochen Müller, Herr Martin Böttcher (Beirat im Vorstand und Architekt) und Frau Johanna Tengel (Beirätin im Vorstand)

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Korb
J.-F.-Weishaar-Straße 7-9
71404 Korb
Tel.: 07151 9334-0
Fax: 07151 9334-23
gemeinde(via)korb.de
Virtuelle Poststelle der Gemeinde Korb

Öffnungszeiten

Montag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag
07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
(Bauverwaltung von 10:00 bis 12:00 Uhr)
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
16:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr