Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Lage | Kontakt

Gemeinde Korb
E-Mail Kontakt

Seiteninhalt

Korb aktuell

Baugebiet "Südrand Langenäcker": Öffentliche Bekanntmachung

Kartenausschnitt
Kartenausschnitt "Südrand Langenäcker" in Korb

Bebauungsplan „Südrand Langenäcker“
Erneute öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs

Der Gemeinderat der Gemeinde Korb hat am 09.05.2017 in öffentlicher Sitzung den Entwurf des Bebauungsplans „Südrand Langenäcker“ und den Entwurf der zusammen mit ihm aufgestellten Örtlichen Bauvorschriften gebilligt und beschlossen, diesen nach § 4 a Abs. 3 BauGB erneut öffentlich auszulegen. Das Plangebiet liegt am südlichen Ortsrand und wird wie folgt begrenzt:
-    im Norden durch die Südstraße,
-    im Osten durch die Traminerstraße,
-    im Süden durch die südliche Grundstücksgrenze des Flst. Nr. 3064,
-    im Westen durch die westliche Grundstücksgrenze mit der Flst. Nr. 3075.
Der Planbereich ist in folgendem unmaßstäblichem Kartenausschnitt dargestellt
Der Entwurf des Bebauungsplans wird mit Begründung in der Zeit vom 06.06.2017 bis einschließlich 10.07.2017 im Bauamt der Gemeinde Korb in der Alten Kelter, Kirchstraße 1, während der üblichen Öffnungszeiten öffentlich ausgelegt.

Bestandteil der ausgelegten Unterlagen sind auch die bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen. Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar:

Im Rahmen des Umweltberichtes vom 20.04.2017:
•    Schutzgut Mensch
Erholung, Luftreinhaltung, elektrische Felder, Lärmemissionen
•    Schutzgut Arten und Biotope – Pflanzen und Tiere
Vegetation, Vögel und Fledermäuse
•    Schutzgut Boden
Bodenart, Altlasten, Versickerungsfähigkeit, Leistungsfähigkeit, Tragfähigkeit, Geologie
•    Schutzgut Wasser
Grundwasser, Oberflächenwasser/ Drainagen
•    Schutzgut Klima / Luft
•    Schutzgut Landschaftsbild und Erholung
•    Schutzgut Kultur- und Sachgüter
•    Landwirtschaft
•    Natura 2000 – Fauna-Flora-Habitat-Erheblichkeitsprüfung
•    Sonstige Schutzgebiete
•    Emissionen, Abfall und Abwasser
•    Energieverwendung

Umweltrelevante Gutachten und Stellungnahmen:
•    Geotechnischer Bericht – Institut für Hydrogeologie und Umweltgeologie Baugrunduntersuchungen, Dr. Joachim Hönig vom 29.09.2016
•    Entwicklung 2030, Nachtrag zum Arbeitspapier vom 22.08.2016 – ORplan Prof. W. Schwinge vom 09.12.2016
•    Schalltechnische Untersuchung – W&W Bauphysik GbR vom 24.02.2017
•    Faunistische Sonderuntersuchung (Vögel, Fledermäuse, Reptilien) – Peter Endl (Dipl. Biol.) vom 20.01.2016
•    Übersichtsbegehung Artenschutz und Habitatpotenzialanalyse – Peter Endl (Dipl. Biol.) vom 16.01.2016
•    Stellungnahme des Landratsamt Rems-Murr-Kreis, Geschäftsbereich Umweltschutz - Immissionsschutz vom 17.11.2016 mit dem Hinweis auf den Bedarf eines Lärmgutachtens.
•    Stellungnahme des Landratsamt Rems-Murr-Kreis, Geschäftsbereich Umweltschutz – Bodenschutz vom 17.11.2016 mit dem Hinweis auf die Berichtigung der fehlerhaften Eingriffs- und Ausgleichsbilanzierung für das Schutzgut Boden sowie die Erforderlichkeit eines Bodenmanagementkonzeptes.
•    Stellungnahme des Landratsamt Rems-Murr-Kreis, Geschäftsbereich Umweltschutz - Kommunale Abwasserbeseitigung vom 17.11.2016 mit dem Hinweis auf die wasserrechtliche Genehmigung für die Flächenkanalisation.

Alle umweltbezogenen Informationen werden zusammen mit dem Bebauungsplanentwurf ausgelegt.

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen schriftlich oder mündlich zur Niederschrift im Bauamt der Gemeinde Korb in der Alten Kelter, Kirchstraße 1, 71404 Korb oder bei der Gemeinde Korb, Postfach 1120, 71398 Korb abgegeben werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass Stellungnahmen, die nicht während der Auslegungsfrist abgegeben werden, bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.

Ferner wird darauf hingewiesen, dass ein Antrag auf Normenkontrolle nach § 47 VwGO unzulässig ist, soweit mit ihm nur Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.


Korb, 15.05.2017

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Korb
J.-F.-Weishaar-Straße 7 - 9
71404 Korb
Fon: 07151 9334-0
Fax: 07151 9334-23
E-Mail schreiben
Virtuelle Poststelle der Gemeinde Korb

Öffnungszeiten

Montag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag
07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
(Bauverwaltung von 10:00 bis 12:00 Uhr)
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
16:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr