Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Lage | Kontakt

Gemeinde Korb
E-Mail Kontakt

Seiteninhalt

Korb aktuell

Beraten und empfohlen: Aus dem Ortschaftsrat

In seiner öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 2. November 2017 hat der Kleinheppacher Ortschaftsrat über folgende Angelegenheit beraten:

Dorfgemeinschaftshaus
Ausführung der Fassade des Ersatzbaus für das Alte Rathaus

Die Ortschaftsräte fassten mehrheitlich den Empfehlungsbeschluss an den Gemeinderat, der Ausführung der Fassade des Dorfgemeinschaftshauses entsprechend der Vorzugsvariante der Architekten Partnerschaft Stuttgart (ARP) grundsätzlich zuzustimmen. Es müssen jedoch noch Änderungen vorgenommen werden. Die Fenster werden zweiflügelig ohne Querteilungen ausgeführt und der Quergiebel wird maßvoll erweitert.
Ursprünglich hatte sowohl der Ortschaftsrat als auch der Gemeinderat eine moderne Fassadengestaltung mit mittiger Gaube beschlossen. Nachdem im Rahmen eines Bürgerbegehrens rund 1300 Unterschriften gegen diesen Beschluss gesammelt worden waren, haben sich beide Gremien dafür entschieden, gemeinsam mit den Planern und Vertretern des Bürgerbegehrens eine Überarbeitung der Fassadengestaltung auszuloten. Bei einem gemeinsamen Abstimmungstermin haben die Architekten eine überarbeitete Version der Fassadengestaltung vorgelegt. Oberstes Ziel der Gestaltung ist es, ein harmonisches modernes Gesamtgebäude zu errichten, das alle drei Gebäudeteile zu einem Ganzen vereinigt. Als besonderes Zitat des Altbaus ist ein neuer Turmaufsatz vorgesehen, der in der Ausführung dem Turmaufsatz des Bestandsgebäudes entsprechen wird. Das bisherige Scheinfachwerk soll in der neuen Putzfassade durch eine feine Putzstruktur und eine farbliche Absetzung dezent nachgebildet werden. Die vertiefte Struktur soll sich durch einen weißen Farbanstrich von der sonst hellgrauen Fassade abheben. Insgesamt erfährt der Ersatzbau dadurch ein eindeutig modernes Gepräge und zitiert dennoch Stilelemente des Vorgängerbaus. Die von den Architekten vorgestellte Vorzugsvariante wurde mehrheitlich als Konsenslösung erachtet, bei der sich sowohl die Befürworter einer modernen Fassadengestaltung als auch die Verfechter einer nachgebildeten Fachwerksfassade wiederfinden. Die Vertreter des Bürgerbegehrens haben zugesichert, den Antrag auf die Durchführung eines Bürgerentscheids zurückzuziehen, sofern der Ortschaftsrat und der Gemeinderat die erarbeitete Konsenslösung beschließt.




Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Korb
J.-F.-Weishaar-Straße 7 - 9
71404 Korb
Fon: 07151 9334-0
Fax: 07151 9334-23
E-Mail schreiben
Virtuelle Poststelle der Gemeinde Korb

Öffnungszeiten

Montag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag
07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
(Bauverwaltung von 10:00 bis 12:00 Uhr)
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
16:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr