Gemeinde Korb
E-Mail Kontakt

Seiteninhalt

Korb aktuell

Baugebiet "Westrand Hofäcker": Erschließung der Bauabschnitte II und III im Zeitplan

Planmäßiger Verlauf der Erschließungsarbeiten: Baugebiet
Planmäßiger Verlauf der Erschließungsarbeiten: Baugebiet "Westrand Hofäcker" mit den Abschnitten II und III

Die Erschließungsarbeiten im Kleinheppacher Baugebiet „Westrand Hofäcker“ schreiten planmäßig voran: Nach dem ersten Spatenstich im März dieses Jahres sind sowohl im zweiten als auch im dritten Bauabschnitt schon alle Wasserleitungen und die Abwasserkanäle verlegt. Während im zweiten Bauabschnitt, der südlich des 2013 fertiggestellten und bereits wenige Jahre später aufgesiedelten ersten Planbereichs liegt, alle Versorgungsleitungen wie Strom, Telefon und die Straßenbeleuchtung fertig montiert sind, erfolgen diese Arbeiten im nördlich gelegenen dritten Bauabschnitt ab kommender Woche. Im Moment ist die Baukolonne der beauftragten Straßenbaufirma Lukas Gläser aus Aspach mit Pflasterarbeiten im zweiten Bauabschnitt beschäftigt – im dritten Bauabschnitt ruhen die Arbeiten daher. Voraussichtlich ab Anfang/Mitte August werden im Abschnitt II die bituminösen Schichten aufgebracht und damit die Asphaltarbeiten abgeschlossen.
 
Fertigstellung im Herbst
 
Bauamtsleiter Dietmar Kümmerlen und Erschließungsträger Bernd Willibald rechnen mit Mitte September für den Abschluss der Erschließungsarbeiten im zweiten Bauabschnitt. Der dritte Bauabschnitt soll im Herbst – voraussichtlich im Oktober – fertig werden. Danach können die Bagger der Grundstückseigentümer rollen und auf den 21 Bauplätzen bis zu 45 Wohneinheiten entstehen.
 
Ausgleichsmaßnahmen
 
Die bereits mit dem ersten Bauabschnitt zum Ausgleich für die Versiegelung des Bodens erfolgreich begonnenen Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen ehemaliger Streuobstwiesen oder deren Wiederherstellung im Gebiet „Hölzle“ werden weitergeführt. In Kleinheppach soll im Bereich des Gemeindehauses ein „Schwalbenhotel“ errichtet werden, um Rauch- und Mehlschwalben innerhalb des Siedlungsbereiches alternative Nistplätze zu Hauswänden anzubieten. Außerdem sollen Trockenmauern am Kleinheppacher Kopf saniert werden.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Korb
J.-F.-Weishaar-Straße 7 - 9
71404 Korb
Fon: 07151 9334-0
Fax: 07151 9334-23
E-Mail schreiben
Virtuelle Poststelle der Gemeinde Korb

Öffnungszeiten

Montag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag
07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
(Bauverwaltung von 10:00 bis 12:00 Uhr)
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
16:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr