Gemeinde Korb
E-Mail Kontakt

Seiteninhalt

KulinOpera - Hochgenuss am Korber Kopf

Die wunderbare Welt der Oper – eine Zeitreise

Im Herzen der Weinberge, am Korber Kopf, findet 2019 eine einmalige Dinnershow statt: „KulinOpera“. Bei einem erlesenen 4-Gänge-Menü von Blanc & Noir aus Korb mit speziell dazu ausgesuchten Korber Weinen genießen Sie in der einzigartigen Atmosphäre eines historischen Spiegelzeltes musikalische Arien-Leckerbissen, dargeboten von bezaubernden Künstlern unter der Konzeption und Moderation von Marc Aisenbrey, Professor für Sprechbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg und Inhaber des Hamburger Lehrpreises

KulinOpera - Hochgenuss am Korber Kopf

Informationsmaterial? Gerne!

Ab Montag, 17.12.2018 erhalten Sie unser umfangreiches Informationsmaterial zu KulinOpera:

  • im Bürgerbüro der Gemeinde Korb, Winnender Straße 38
  • kostenfrei per Post: rufen Sie uns an – 07151 9334-0 – oder schreiben Sie uns eine E-Mail an kulinopera(via)korb.de

Sie möchten nicht so lange warten? Im PDF-Format können Sie unseren Prospekt hier herunterladen.

Hochgenuss am Korber Kopf

Kulinarische Highlights, edle Weine und musikalische Leckerbissen verbinden sich für Sie zu einer außergewöhnlichen Sinfonie:

Amuse gueule

Barock
> Monteverdi – L’Orfeo – Orfeo – Rosa del Ciel
> Gluck – Orfeo ed Euridice – Orfeo – Che farò senza Euridice
> Purcell – Dido und Aeneas – Dido – When I’m laid in earth
> Händel – Orlando – Arie des Zoroastro – Sorge infausta

Frühlingssalate mit Birnenbalsam-Dressing
Ziegenfrischkäse im Schinkenmantel
dazu ein „VOGEL Sauvignon blanc“, Weingut Zimmerle, Korb

Klassik
> Mozart – Zauberflöte – Papageno und Papagena
> Mozart – Zauberflöte – Tamino – Dies Bildnis
> Le nozze di Figaro – Cherubino – Non so più
> Mozart – Don Giovanni – Quartett – Non ti fidar

Spargelrisotto mit Zanderroulade
Bärlauchschaum
dazu ein „Riesling, trocken“, Weingut Albrecht Schwegler, Korb

Romantik, Block A
> Rossini – Il barbiere di Siviglia – Figaro – Largo al factotum
> Rossini – Il barbiere di Siviglia – Rosina – Una voce poco fa
> Verdi – Rigoletto – Duque – Questa o quella
> Delibes – Lakmé – Malika et Lakmé – Duo des fleurs

Kalbsbäckchen in Morchelrahmsauce
Nudeln, Gemüse
dazu ein „Syrah, trocken“, Weingut Singer-Bader, Korb

Romantik, Block B
> Bizet – Carmen – Carmen, Don José – La segeduille
> Bizet – Carmen – Escamillo – Votre toast
> Puccini – Gianni Schicchi – Lauretta – O mio babbino caro
> Strauss – Fledermaus – Orlofski – Ich lade gern mir Gäste ein

Erdbeer-Rhabarber-Variation
dazu ein „InCide – Apfelwein mit Holunderblüte“, Weingut Albrecht Schwegler, Korb

Finale
> Gershwin – Porgy and Bess – Porgy and Bess – Bess, you is my woman
> Ben Moore – Sexy lady
> Brecht/Weill – Dreigroschenoper – Macheath und Tiger Brown – Kanonensong
> Gershwin – Porgy and Bess – Summertime

Alle Gerichte gibt es auf Wunsch auch in vegetarisch oder vegan. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten finden wir für Sie eine individuelle Lösung.

Die Künstler

Lewin Creuz, Violine. Geboren 2003 in Freiburg/Breisgau. Jungstudent in Stuttgart seit 2014, mehrfacher Preisträger renommierter Wettbewerbe sowie bereits zahlreiche Solokonzerte. Wohnhaft in Korb.

Melina Meschkat, Mezzosopran. Die Hamburgerin debütierte mehrfach in verschiedensten Opernproduktionen. Erfolgreiche Konzerttätigkeit und Gewinnerin zahlreicher Preise.

Lisa Florentine Schmalz, Sopran. Geboren 1991 in Kiel, Gewinnerin diverser Preise und Stipendien. Mit 19 Jahren erste Solo-Engagements. Aufnahmen als Solistin und mit ihrem Kammermusiktrio.

Alexander Reitenbach, Klavier. Künstler mit vielfältigem Solo- und Kammermusik-Repertoire. Erhielt 2014 den Kulturförderpreis des Landes Baden-Württemberg. Dozent an der Musikhochschule Stuttgart.

Sander de Jong, Tenor. Geboren 1993 in Utrecht (Niederlande). Erfolgreicher Oratorien- und Konzertsänger sowie Mitwirkung an Liederabenden und in Opern. Studiert aktuell in Hamburg.

Ronaldo Steiner, Bariton. Geboren in Boston, Gesangsausbildung in Brasilien, den USA und in Hamburg. Breites Oratorien- und Opernrepertoire. Seit 2017 Mitglied des Bayreuther Festspielchores

Der Veranstaltungsort

Inmitten der Korber Weinberge unterhalb des Korber Kopfs steht das historische Spiegelzelt, das mit seiner 100-jährigen Tradition für das exquisite Zusammenspiel von Oper und Dinner eine unvergleichliche Atmosphäre schafft. Ein kostenloser Shuttlebus bringt Sie vom Seeplatz über den Hanweiler Sattel zum Veranstaltungsort.

Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf startet jetzt – Tipp: mit der RemstalCard 5% sparen! Die RemstalCard erhalten Sie bei uns im Bürgerbüro, Winnender Straße 38.

Termine:
Freitag, 17.05.2019, 19:30 Uhr
Samstag, 18.05.2019, 19:30 Uhr
Einlass jeweils ab 18:30 Uhr

Zum Einzelpreis von 189,- Euro pro Person all inclusive (Shuttleservice, Sektempfang, Menü, Musik, Weinbegleitung, Wasser, Kaffee) erhalten Sie einen Ticketgutschein, der ab Verfügbarkeit kostenfrei in die Eintrittskarte eingetauscht wird. Die Gutscheine sind bei der Gemeinde Korb erhältlich:

  • telefonisch unter 07151 9334-0
  • per E-Mail unter kulinopera(via)korb.de
  • zu unseren Öffnungszeiten im Bürgerbüro, Winnender Straße 38

Bei telefonischer oder E-Mail-Bestellung erhalten Sie sowohl die Ticketgutscheine als auch die Eintrittskarten (sobald verfügbar) kostenfrei postalisch zugestellt.

Bei Kauf des Ticketgutscheins im Bürgerbüro schicken wir Ihnen die Eintrittskarten sofort nach Verfügbarkeit kostenfrei per Post zu.

Haben Sie einen Wunschplatz? Möchten Sie mit Ihren Freunden gemeinsam dinieren und genießen? Wir beraten Sie gerne und setzen Ihre Wünsche, soweit möglich, selbstverständlich um!

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Korb
Gartenschau-Team
J.-F.-Weishaar-Straße 7-9
71404 Korb
07151 9334-0
kulinopera(via)korb.de

Informationen auf einen Blick

Alle Informationen auf einen Blick erhalten Sie im KulinOpera-Prospekt, den Sie hier im PDF-Format herunterladen können. Sie bevorzugen den sinnlich-haptischen Kontakt? Rufen Sie uns an (07151 9334-0) oder schreiben Sie uns eine E-Mail (kulinopera(via)korb.de) - gerne senden wir Ihnen unseren Prospekt ab 17.12.2018 kostenfrei per Post zu.