Gemeinde Korb
E-Mail Kontakt

Seiteninhalt

Steinzeitmuseum

Steinzeitmuseum Kleinheppach

Das Steinzeitmuseum in Korb-Kleinheppach ist im ehemaligen Rathaus in Kleinheppach untergebracht und beherbergt die vorgeschichtlichen und volkskundlichen Sammlungen von Eugen Reinhard. Es handelt sich dabei um eine der bedeutendsten Privatsammlungen des Landes Baden-Württemberg.

Das Museum ist derzeit - während des Baus des Dorfgemeinschaftshauses Kleinheppach - geschlossen.

Ende des Jahres 2008 wurde der Verein "Steinzeitmuseum Kleinheppach, Archäologie und Heimatkunde e. V." gegründet. Der Verein möchte das Wissen über Archäologie und Heimatkunde in Korb und Umgebung fördern und Mittel für die wissenschaftliche Bearbeitung der Funde des Steinzeitmuseums sammeln.

Die Öffnungszeiten 2017 im Überblick

Im November 2017 wird das Alte Rathaus, das das Steinzeitmuseum beherbergt, abgerissen, um Platz für das neue Dorfgemeinschaftshaus Kleinheppach zu machen. Hier wird auch das Steinzeitmuseum eine neue Heimat finden. Mit der Bau-Fertigstellung wird im vierten Quartal 2019 gerechnet.

Januar:08.01.2017 und 22.01.2017
Februar:05.02.2017 und 19.02.2017
März:05.03.2017 und 19.03.2017
April:02.04.2017 und 16.04.2017
Mai:07.05.2017 und 21.05.2017
Juni:04.06.2017 und 18.06.2017
Juli:02.07.2017 und 16.07.2017
August:In den Sommerferien ist das Museum vom 27.07. bis 09.09. geschlossen
September:03.09.2017 und 17.09.2017
Oktober:01.10.2017 und 15.10.2017
2017keine weiteren Öffnungszeiten
2018keine Öffnungszeiten
2019keine Öffnungszeiten bis Fertigstellung Dorfgemeinschaftshaus Kleinheppach (vstl. viertes Quartal)

I Treppenhaus / Aufgang

Handwerk
1. Gruppe
Ziegel, teils verziert und mit eingeritzten Inschriften.
Werkzeuge für die Metallverarbeitung, handwerkliche gefertigte Schlüssel, Schlüssel u.a.m. Nagelschmiedestock

II Obergeschoss

Geologie
2. Gruppe
Gesteinsaufbau Baden-Württemberg.
Versteinerungen von Lebewesen, Minerale, Kristalle, Gesteine.
3. Gruppe
Versteinerte Pflanzenteile
Vor- und Frühgeschichte, Kernstücke der Sammlung
4. Gruppe
Altsteinzeitliche Funde. Ältester Nachweis vom Menschen im Remstal in der Eiszeit.
Steinwerkzeuge, Kunstwerke und Tierfragmente der eiszeitlichen Tierwelt.
5. Gruppe
Steinwerkzeuge und Waffen der Mittelsteinzeit von Jägern und Sammlern der Nacheiszeit. Modell eines mittelsteinzeitlichen Lagerplatzes.
6. Gruppe
Werkzeuge, Waffen, Geräte und Keramik jungsteinzeitlicher Bauernkulturen bis zur Bronzezeit. Nachbildungen von Werkzeugen und einer jungsteinzeitlichen Siedlung.
7. Gruppe
Funde aus der römischen Besatzungszeit
8. Gruppe
Alemannische Gräberfunde
9. Gruppe
Mittelalterliche Funde und die Kleinheppacher Burganlagen
Volkskundliche Sammlung
10. Gruppe
Ofenkacheln und Ofenbau
11.Gruppe
Kücheneinrichtung mit Haushaltgeräten, die im Remstäler Bauernhaus in Gebrauch waren
12. Gruppe
Springerlesmodell, Buttermodell, Haushaltsgeräte, Maße und Gewichte

III Treppenhaus / Aufgang zum Dachgeschoss

Volkskundliche Sammlung

13. Gruppe
Ortspolizei- und Feuerwehrausrüstung
14. Gruppe
Werkzeuge für die Holzbearbeitung von Küfern, Schreinern, Zimmerleuten und Waldarbeitern
15. Gruppe
Zeugensteine und Geräte der Landesvermessung
16. Gruppe
Waagen für Haushalt und Gewerbe "Lotter", Hebezeugrolle

IV Dachgeschoss

17. Gruppe
Jagd- und Wehrwaffen
18. Gruppe
Landwirtschaftliche Geräte und Werkzeuge. Von den Faserpflanzen Flachs und Hanf bis zum Fertigerzeugnis.
19. Gruppe
Bauernstube und Trachtengruppe des 18./19. Jahrhunderts
20. Gruppe
Frauenhauben und alte Handarbeiten
21. Gruppe
Stubenmöbel des 19./20 Jahrhunderts. Bäuerliche und bürgerliche Gegenstände des Alltags

Weitere Informationen

Kontakt:

Steinzeitmusum
Erika Reinhard
Rathaus Kleinheppach
Schulstraße 11
71404 Korb-Kleinheppach
Telefon: 07151 606532
Mobil: 01590 4167504
Lage im Ortsplan

Museen im Netz

Deutsches Historisches Museum in Berlin

Weiter zur Homepage