E-Mail Kontakt

Seiteninhalt

750 Jahre Korb

750 Jahre Korb

Aufgrund der coronabedingten Absage der geplanten 750-Jahr-Feier und den Partnerschaftsfeierlichkeiten 2020 hat der Gemeinderat beschlossen, die Feierlichkeiten auf 2022 zu verschieben. Diese finden vom 30. Juni bis 03. Juli 2022 statt.

Im Rahmen des Seeplatzfestes werden die Festtage am Donnerstag, 30. Juni 2022 mit einem Konzert eröffnet. Pünktlich zum Wochende gibt es gute Musik mit einem DJ und um 23 Uhr findet eine Lasershow am Seeplatz statt. Am Samstag und Sonntag finden verschiedene Konzerte statt. Auch Programme der Vereine werden am Samstag aufgeführt. Am letzten Tag -  Sonntag, 03.07.2022 ist ein Festumzug durch die Ortsmitte von Korb geplant. Abschließend finden die Festtage mit einem Konzert auf dem Seeplatz ihren harmonischen Ausklang.

Hier finden Sie den Flyer.

 

Am Donnerstag 30.06.2022 um 19:30 Uhr auf dem Seeplatz: Dr. Mablues and the detail horns

Die beste Empfehlung, seit es Doktoren gibt: Musikalische Medizin à la Dr. Mablues

Sie rockten bereits mehrfach das legendäre Montreux Jazz Festival, waren beim Bridgeport Rhythm ‘n‘ Blues-Festival in den USA mit von der Partie und teilten die Bühne unter anderem mit Blood, Sweat & Tears, Wilson Pickett, Los Lobos, Isaac Hayes und Arturo Sandoval. Seit mehr als 30 Jahren zelebrieren Dr. Mablues & the detail horns in unveränderter Besetzung und mit grenzenloser Bandpower einen einzigartigen Mix aus bläserbetontem Rhythm ‘n‘ Blues, Rock und Soul. Obendrauf gibt’s noch außergewöhnliche A Capellas und einen wiederauferstandenen Elvis als Special Guest. Und nicht nur das: Mit einer unverwechselbaren Bühnenshow, fesselnden Wortspielereien und unwiderstehlicher Verbal-Akrobatik sorgen die neun Musiker aus dem Remstal auch zwischen den Songs für professionelles Entertainment – für‘s und mit dem Publikum. Wo auch immer sie auftreten: Die Bluesdoktoren aus Deutschlands wildem Süden haben die ultimative Medizin für Ohren und Lachmuskeln im Gepäck und verteilen sie mit einer Spielfreude, die ihresgleichen sucht. – Kostprobe gefällig? Dr. Mablues & the detail horns sind: Gaz (Gesang, Gitarre), Martin Hofpower (Gitarre), Thomas L. Mathessohn (Bass, Gesang), Thommy K. (Schlagzeug), Michael S. Forstner (Bariton-/Tenor-Saxophon), Henry Heinrich (Trompete, Gesang), J.R. Bloody Lips (Posaune, Gesang), Boris „Bobo“ Hartmann (Tenor-Saxophon), Steff Illing (Piano, Orgel, Gesang) & als Special Guest: Volker Rischmüller („Elvis“)

Am Samstag 02.07.2022 um 20:00 Uhr auf dem Seeplatz: Bob´s Finest

Bob’s Finest besteht aus einer Auswahl erfahrener, professioneller sowie semiprofessioneller Musiker aus dem Raum Ludwigsburg. Mit ihrer klassischen Bandbesetzung (Sängerin, Sänger, Klavier, Bass, E-Gitarre, A-Gitarre, Schlagzeug/Cajon und Saxophon) sind sie seit 2008 als Partyband in Baden-Württemberg, Bayern und Hessen auf Tour. Mit ihrem flexiblen 4 stündigen Partyprogramm bringt BOB’S FINEST jede Location zum kochen.

Genres aus vielen Jahrzehnten, Rock’n Roll, Twist, Classic Rock, Pop, 80er, 90er, Neue deutsche Welle, aktuelle Charts sowie auch Schlager, werden durch die Band auf eine besondere Weise umgesetzt. Ob in großer Partyformation für Straßenfeste, Festzelte, Hochzeiten oder Kirben, als kleine Jazzbegleitband für Empfänge oder Firmenfeiern oder auch als Duo/Trio mit Hochzeitssängerin für Trauungen, Taufen oder ähnlichem – das BOB’S FINEST MUSICPOOL KOLLEKTIV bietet Ihnen alles aus einem Pool. Für kleine Locations oder Feierlichkeiten nahe Wohngebieten kann die Band auch akustisch gebucht werden.

Am Sonntag 03.07.2022 um 11:00 Uhr auf dem Seeplatz: Waschbrett

5 waschechte Schwaben und eine Show, die es in sich hat: Waschbrett sorgt für den notwendigen „binnenkulturellen Beitrag“ bei „Kultur am See“. Hier kommt eine gewaltige Klang-Philosophie auf die Bühne und zu den Zuhörenden. Denn Waschbrett bringt mit druckvollem und saxofonfreundlichem Schwabenrock nicht nur das Standbein der Zuhörenden in Schwingung, sondern versorgt mit aufschließendem Humor auch deren Hirn und Herz. Die musikalische Reise durch die schwäbische Alltags- und Seelenwelt erfolgt bruddelig, weise, charmant – und mit vollem Groove. Da kommt niemand auf die Idee, nebenher Zeitung zu lesen. Uns alle erwartet ein Konzertabend, der eher einem Feuerwerk gleicht.

Nach der Corona-Zwangspause 2020 sind die 5 Waschbrett-Musiker, Steffen Kaupp (Gitarre / Gesang), Reiner Äckerle (Keyboards / Gesang), Peter Zisler (Saxophon / Querflöte), Wolfgang Ilg (Bass) und Rolf Stiegler (Drums) hochmotiviert, die „See-Gemeinde“ mit ihren Klassikern wie auch mit neuen Songs zu begeistern. Sie haben in ihrem bisherigen Musikerleben schon in zahlreichen Bands gespielt und beherrschen mit großer Spielfreude das volle Bluesrock-, Rock- und Funk-Brett.

Am Sonntag 03.07.2022 um 15:30 Uhr auf dem Seeplatz: Jonge Remstäler

Seit nun schon 10 Jahren begeistern die Jonge Remstäler mit schön gepflegter Blasmusik und sind mit ihrer Musik schon weit über die Grenzen des Remstals hinaus bekannt.
Sie trotzen dem Trend der letzten Jahre hin zu kleineren Formationen und sind damit noch eine der wenigen voll besetzten Blasmusik-Ensembles in der Region.
Ihrem Motto "schön gepflegte Blasmusik" bleiben sie seit ihren Anfängen treu, weshalb sie auch in den letzten Jahren zu zahlreichen großen und kleinen Events eingeladen wurden.
Der Auftritt bei der 750-Jahr-Feier ist sozusagen ein Heimspiel, sind sie doch im benachbarten Städtischen Orchester Waiblingen beheimatet und haben sogar Musiker aus Korb in ihren Reihen.

Weitere Informationen